Aktuelle Informationen
Open Panel

Foto Schönau

Bürgerstammtisch der Freien Wähler Schönau am Königssee

Über eine rege Beteiligung freuten sich die Freien Wähler Schönau am Königssee bei ihrem Bürgerstammtisch im Gasthaus Bergheimat. Der 1. Vorsitzende Thomas Janzen berichtete aus den letzten öffentlichen Gemeinderatssitzungen. Insbesondere zu den einzelnen Bausachen und zum Flächennutzungsplan gab es gewinnbringende Diskussionen. Es gleicht einer Gratwanderung, jungen einheimischen Familien einen Hausbau zu ermöglichen und gleichzeitig auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den wenigen vorhandenen Flächen zu achten. Eine intensive Beschäftigung mit dem Baurecht ist unabdingbar. Die Gekommenen brachten ihre Meinung ein und erläuterten ihre Gesichtspunkte den Gemeinderäten Markus Koll, Michael Lochner, Beppo Maltan und Martin Hofreiter sowie dem 2. Bürgermeister Richard Lenz. Letztgenannter benennt die aktuellen Planungen zum Jennerbahnersatzbau samt Baustraße, dem voraussichtlichen Zeitrahmen und dem Dialog mit Naturschutzverbänden.

Der weitere Breitbandausbau für leistungsfähigere Internetanbindungen schreitet voran, die zur Verfügung gestellten Fördermittel werden optimal ausgeschöpft. Bei Tiefbaumaßnahmen erfolgt die Mitverlegung von Leerrohren bzw. Kabeln. Bei aktuellen Technologien mithalten zu können, ist für die Freien Wähler ein zentraler Aspekt. Die Gemeinde Schönau am Königssee ist hier ganz vorne mit dabei.

Radwegbeschilderung

Franz Renoth schilderte die umfangreichen Arbeiten zur Entstehung, Umsetzung und Veröffentlichung seines Radwegekonzeptes samt Beschilderungssystem in den Jahren 2000 bis 2004. Die Radwege sind nach Möglichkeit als Rundkurse konzipiert, bieten Abkürzungsmöglichkeiten für Familien und bei schlechterem Wetter und binden thematisiert unsere schönen Landschaften und Bauwerke mit ein. Mit E-Bikes können sie ebenso befahren werden. Nicht optimal ist für Renoth derzeit die Instandhaltung und inhaltliche Erweiterung der Beschilderung und die Anbindung an Radwege in den Nachbarregionen. Alle Radwege sind durchgehend und verständlich zu beschildern, Druckschriften und Internetauftritte klar zu strukturieren. Wichtig waren und sind den Freien Wählern Schönau am Königssee, dass sich der Radtourist länger in unserer schönen Gegend aufhält sowie die Stärkung der Nebensaison.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Janzen

Thomas Janzen
1. Vorsitzender
Im Hochwald 16
83471 Schönau a.Königssee

E-Mail 

Termine

Keine Termine