Aktuelle Informationen
Open Panel

Foto Laufen

Zum Wohl dieser Stadt und seiner Umgebung

Am 26. Juli 2007 fand sich die damalige Freie Wähler Gemeinschaft mit den Mitgliedern von Gemeinwohl Laufen-Leobendorf zusammen, um gemeinsam eine unabhängige Kraft nur für die kommunalpolitischen Anliegen der Laufener Bürger zu gründen. Die erste Jahreshauptversammlung erfolgte am 20. September 2007. Dabei wurde beschlossen, dass man künftig unter Freie Bürgerliste Laufen weiter arbeiten werde. Einmütig wurde zum 1. Vorsitzenden Dr. Matthias Leistner mit seinen Stellvertretern Brigitte Rudholzer und Hannes Peschl gewählt. Kurz danach fand die Kommunalwahl 2008 statt, bei der die neue Gruppierung vier Stadtratsmandate erringen konnte und dies bis heute.

Die FBL setzt sich nach wie vor für die Lösung der brennenden Probleme von Laufen, Leobendorf und Umgebung ein, wie Umgehungsstraße, Gewerbeansiedlung, Verkehrsberuhigung, Belebung der Altstadt. Ein besonderes Anliegen der FBL ist aber auch die Erhaltung der gewachsenen bäuerlichen Struktur zum Wohle der Landschaft und seiner Bewohner.

Das 10-jährige Jubiläum bot natürlich auch einen Anlass, die Vergangenheit und Zukunft der FBL im Kreise seiner Mitglieder zu feiern. Ein hervorragender Platz hierfür war der Garten des 2. Vorsitzenden Franz Zehentner, im Haarmoos. Bei bester Stimmung und gutem Speis und Trank ergaben sich viele Gespräche, über das was einmal war und was man sich für die Zukunft vornimmt, erhofft und erwartet.

Bilder / Impressionen

10 Jahre FBL Laufen

10 Jahre FBL Laufen

10 Jahre FBL Laufen

10 Jahre FBL Laufen

Ihr Ansprechpartner

1. Vorsitzende Brigitte Rudholzer

Brigitte Rudholzer
1. Vorsitzende
Weiherweg 7
83410 Laufen

Telefon  08682 / 90 51
E-Mail